Großbaustelle Bismarckstraße!

Großbaustelle Bismarckstraße!
27Bilder

Großbaustelle Bismarckstraße !

Am Montag dem 27. Juni 2016 ist es soweit, die Großbaustelle an der Bismarckstraße startet ihren Betrieb.

Schon jetzt sind die Vorbereitungen im vollem Gang. Etwa zwei Jahre wird die Sanierung mit Abriss der Eisenbahnbrücke andauern.

Danach ist die Bismarckstraße um bis zu 4,30 Meter angehoben worden, soll heißen das hierfür etwa 40,000 Kubikmeter Füllboden verarbeitet werden. Im Zuge dieser Bauarbeiten werden auch gleich Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt.

Am Montag (20.06.2016) gab es hierzu eine Bürgerversammlung im Sitzungssaal des Rathauses. Anwohner sind wenig begeistert und stellten die eine oder andere Frage zum Bauprojekt.

Um den Verkehrsrückstau aus der Innenstadt kommen in Richtung Gemeindedreieck zu vermeiden, wurde vorgeschlagen, eine zweite Rechtsabbiegerspur auf die Halterner Straße einzurichten.

Über weitere Details informiert der Kreis Recklinghausen unter,

Sperrung der K41 in Dorsten

Verkehrskonzept - Übersichtskarte
Verkehrskonzept - Detailplan 1
Verkehrskonzept - Detailplan 2
Verkehrskonzept - Detailplan 3
Verkehrskonzept - Detailplan 4
Verkehrskonzept Übersichtskarte - Detailplan 5
Darstellung der Baustelle

Quellen; Kreis-re.de

22-06-2016

Autor:

Manfred Kramer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.