Sicherheit für Dorsten
Hochsicherheitspoller für die Sicherheit der Dorstener Innenstadt

Hochsicherheitspoller für die Sicherheit der Dorstener Innenstadt.
4Bilder
  • Hochsicherheitspoller für die Sicherheit der Dorstener Innenstadt.
  • hochgeladen von Manfred Kramer

In der Innenstadt Dorsten, an der Hühnerstraße, wurden im Zuge der Umbaumaßnahmen (städtebauliche Gestaltung der Fußgängerzone) die ersten Hochsicherheitspoller verbaut.

Sie sollen die Betonquader an den Innenstadtzugängen ersetzen. Diese wurden nach Anschlägen auf Innenstädte in Europa aufgestellt.

Wie diese Hochsicherheitspoller im Detail aussehen und Funktionieren, ist beim Hersteller nachzulesen.

Zitat;
Bedienung und Technik:

Dieses Produkt aus dem Hause INTESIK verhindert äußerst wirkungsvoll ein unautorisiertes Passieren von Fahrzeugen.
Der Antrieb erfolgt elektrohydraulisch. Eine Mikroprozessorsteuerung verarbeitet die Impulse von Befehlsgebern wie Funksendern, Dauerkarten, Münzprüfern, Schlüsseln, Pincodetastaturen, einer automatischen Kennzeichenerfassung oder ähnlichen. In den meisten Fällen bietet sich allerdings eine Vollautomatik mithilfe von im Boden verlegten Induktionsschleifen an.
Durch diese kann ein unbeabsichtigtes Heben unter einem Fahrzeug vermieden werden. Zudem fährt der Poller wieder hoch, sobald der Schleifenbereich wieder frei geworden ist.
Die intelligente Steuerung spricht eine Ölpumpe an, die letztlich in Verbindung mit einer massiven Hydraulikstange den Zylinder bewegt.
Die Endstellungen werden sicher von kapazitiven Endschaltern erfasst. Ein etwaiger Ölverlust, beispielsweise im Falle einer Havarie, stellt aufgrund des zu 100 % biologisch abbaubaren Öles für die Umwelt keinerleiBedrohung dar. Durch ein Sicherheitsdruckventil ist die Hebekraft begrenzt. Die Antriebstechnik gewährleistet absolute Zuverlässigkeit auch bei höheren Nutzungsfrequenzen. Zitat Ende; Quelle; www.intesik.de 

Hier noch ein Video zum Thema Hochsicherheitspoller - Crashtest mit versenkbaren Pollern

Autor:

Manfred Kramer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen