Neue Investition in Barkenberg durch die LEG! 1,1 Millionen für Modernisierung

Von links nach rechts vor dem Gebäude Surick 1: LEG
Regionalleiter Ruhrgebiet Thomas Schwarzenbacher, Birgit Breustedt-Stiepelmann (NRW.Urban), Stadtbaurat Holger Lohse, LEG Kundencenterleiter Essen Andreas Vonderreck und LEG-Niederlassungsleiterin Sonja Herbrand.
  • Von links nach rechts vor dem Gebäude Surick 1: LEG
    Regionalleiter Ruhrgebiet Thomas Schwarzenbacher, Birgit Breustedt-Stiepelmann (NRW.Urban), Stadtbaurat Holger Lohse, LEG Kundencenterleiter Essen Andreas Vonderreck und LEG-Niederlassungsleiterin Sonja Herbrand.
  • hochgeladen von Foto Bludau

Das Wohnungsunternehmen LEG gab am Mittwoch (9. November) bekannt, dass es weiter in Barkenberg investiert und noch einmal rund 1,1 Millionen Euro für Modernisierung der Gebäude Surick 1 – 17, 15 – 19 und der Barkenberger Allee 15 – 19 ausgibt. Durch die aktuelle Investition erhalten die Gebäude einen neuen Anstrich und teilweise neue Fenster. Darüber hinaus installiert die LEG neue Dächer, saniert die Balkone und wertet die Eingangsbereiche optisch auf. So soll der Wohnwert für die Mieter gesteigert werden. (Weitere Infos siehe Presse Info LEG).

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen