Neue Straßenanbindung zum ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold. (04 - Update)

Neue Straßenanbindung zum ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold. (04 - Update)
19Bilder
  • Neue Straßenanbindung zum ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold. (04 - Update)
  • hochgeladen von Manfred Kramer

Neue Straßenanbindung zum ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold.
(04 - Update)

Die Baumaßnahmen an der neuen Straßenanbindung zum ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold laufen auf Hochtouren. Ein Stück der Bahngleise wurde entfernt um nun die restlichen Versorgungsleitungen durchzuschließen.

Anschließend werden die Bahngleise wieder verbunden. Links und rechts des Weges wurden schon Bäume gepflanzt.

Der Straßenverlauf „An der Wienbecke“ nimmt immer mehr Form an.
Auf dem ehemaligem Zechengelände wird an allen Bereichen der Straße gearbeitet.

Auch hier ist der Straßenverlauf schon erkennbar, da hier die erste Teerdecke schon gelegt wurde. Die Arbeiten am neuen Jugendcenter gehen zügig voran.

Zur Straßenführung;
Von Dorsten aus kommend in Richtung Wulfen werden in absehbarer Zeit die Autofahrer nach durchqueren des Kreisverkehrs rechts in die Straße „An der Wienbecke“ geradeaus fahren können umso schneller nach Hervest-Dorsten zu kommen.

Nach der Fertigstellung der Straßenanbindung „An der Wienbecke“ erreicht man einen erneuten Kreisverkehr der einen dann nach links in Richtung Halterner Straße führt, entlang am neunen Jugendzentrum. In Höhe der Kreissparkasse (Freiligrathstraße) durchfährt man dann wieder einen Kreisverkehr um erneut seine Fahrtrichtung zu ändern.

Fährt man im Kreisverkehr am Jungendzentrum rechts ab, gelangt man auf die Fürst-Leopold-Allee entlang am Fürst-Leopold-Platz.

Die Fürst-Leopold-Allee führt dann erneut zu einem Kreisverkehr der dann linksseitig zur Halterner Straße (Aldi) / Im Hareswinkel und rechtseitig in den „Hainchenring“ führt. Bleibt man nach dem Kreisverkehr auf der Fürst-Leopold-Allee führt diese Straße direkt bis zum Baumarkt Hellweg. Hier gelangt man dann erneut zu einem Kreisverkehr der dann auf die Halterner Straße / Joachimstraße führt.

Voraussichtlich bis Ende 2015 werden die Baumaßnahmen abgeschlossen sein. Danach ist es möglich, von Hervest-Dorsten über das ehemalige Zechengelände in die Wienbecke und umgekehrt zu gelangen.

Neue Straßenanbindung zum ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold.

Neue Straßenanbindung zum ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold. (02)

Neue Straßenanbindung zum ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold. (03)

Donnerstag, 4. Juni 2015

Autor:

Manfred Kramer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.