Nach Vertragsverlängerung
Renovierungen beginnen am Wulfener Gemeinschaftshaus

3Bilder

Barkenberg. Nachdem Ende letzten Jahres beschlossen wurde, dass das Wulfener Gemeinschaftshaus in seiner jetzigen Form im Groben und Ganzen in der jetzigen Form weiter geführt wird, finden jetzt zu Beginn des Jahres die ersten geplanten Renovierungen statt. Aktuell ist eine Fensterbaufirma dabei große Glasscheiben zu erneuern, die schon seit Jahren „blind sind“.

Anderthalb Jahre lang wurden zuvor Gespräche geführt, wie das Gemeinschaftshaus am Wulfener Markt neu aufgestellt werden kann. In dieser Zeit schnürten Arbeiterwohlfahrt als Trägerin des Hauses, Förderverein ProGHW, Gastronomie und Stadt Dorsten ein Konzept, das der Rat Ende November verabschiedet hatte. Unter anderem ist darin vorgesehen, dass Geld für Renovierungen in die Hand genommen wird und auch die Gastronomie im Haus mehr Platz bekommt. Eine neu gebildete Steuerungsgruppe entscheidet nun gemeinsam über Inhaltliches.

Text und Fotos: Bludau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen