Rodungsarbeiten auf dem Wulfener Abenteuerspielplatz

4Bilder

Eine völlige Neugestaltung der Fläche des ehemaligen Abenteuerspielplatzes in Wulfen Barkenberg vollzieht derzeit die Stadt Dorsten.

Aktuell laufen noch die Aufräum- und Rodungsarbeiten. Nach dem Abbruch der baufälligen Hochbauten in den letzten Wochen werden nun die vorhandenen Gehölze gerodet. Weiden, Birken und einige Sträucher werden mit Hilfe eines Harvesters entfernt. Anschließend wird der Wall, der das Gelände einrahmt, geebnet.

Ziel ist eine neue, lichte Gestaltung, die die Freifläche einsehbar macht. Nach Angaben der Stadt sollen dann heimische Bäume wie Eichen und Ahorn auf einer Wiesenfläche angeordnet werden und so eine transparente Atmosphäre schaffen.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.