SPD-Rhade: Jahresrückblick, Parteigeburtstag und 22 Jubilare

Alle Jubilare und Ehrengäste der Rhader SPD im Gruppenbild
  • Alle Jubilare und Ehrengäste der Rhader SPD im Gruppenbild
  • hochgeladen von Dirk Hartwich

Lebendiger Ortsverein - SPD-Rhade zeigt wie es geht

„Das war eine außergewöhnliche und tolle Feier“. Das Lob, das Hans-Willi Niemeyer immer wieder entgegennahm, kam nicht nur von den vielen Mitgliedern und Freunden der Rhader SPD, sondern in erster Linie von den Ehrengästen. Und die müssen es ja wissen, kommen sie doch viel im Land herum. Hans-Peter Müller und Michael Hübner, beide SPD-Landtagsabgeordneten für Dorsten, Friedhelm Fragemann und Michael Baune als Vertreter der Fraktion und des Stadtverbandes Dorsten und Dieter Grasedieck, Ex-Bundestagsabgeordneter, kennen alle Ortsvereine der SPD zwischen Datteln, Bottrop und Gladbeck. Michael Gerdes, MdB, musste leider kurzfristig krankheitsbedingt absagen, ließ besonders herzliche Grüße an die Jubilare übermitteln.

Es war wieder die Teamarbeit, die diesen lebendigen Ortsverein so auszeichnet, mit der man nicht nur die äußeren Voraussetzungen, nämlich eine entspannte, gemütliche Atmosphäre schuf, sondern auch ein abwechselungsreiches Programm, das für große Aufmerksamkeit und Spaß sorgte.
Den Anfang machten Jürgen Heinisch und Dirk Hartwich, die in Wort und Bild aufzeigten, was 2012 alles auf der Rhader SPD-Tagesordnung gestanden hat. Als Höhepunkt wurde die Landtagswahl im Mai 2012 herausgestellt. Und dass die Rhader SPD erstmals in der Geschichte mehr Stimmen als die Konkurrenzpartei vor Ort erzielte, führte zu einem starken Sonderapplaus und stolzen Kommentaren aus der Runde.
Für viel Spaß sorgte das Bild, das Hans-Willi Niemeyer und Michael Baune bei der Staffelübergabe des SPD-Stadtverbands im Juli zeigte. Die Bildunterschrift „Demografiewandel“ bezog sich aber auf eine Veranstaltung in Rhade im gleichen Monat, so die etwas spitzbübischen Kommentare der Vortragenden.
Im Mittelpunk des Abends standen dann aber die Jubilare. Die Anzahl der Mitglieder die auf 25jährige und 40jährige Verbundenheit mit der „alten Tante SPD“, so Hans-Willi Niemeyer, zurückblicken konnten war schon gewaltig. Fast 20 Jubilare füllten den Bereich am Podium mit insgesamt 700 Jahren Treue zur SPD. Für jedes Mitglied hatten die Gratulanten der SPD-Spitze individuelle und persönliche Kommentare vorbereitet. Eine Urkunde mit den Unterschriften von Hannelore Kraft, Sigmar Gabriel und Hans-Willi Niemeyer, sowie eine silberne Anstecknadel werden noch lange an die würdevolle Ehrung erinnern.
Reinhard Bettin war dann wieder in seinem Element, um mit seinen Quizfragen die große Gesellschaft im wahrsten Sinne des Wortes auf Trapp zu bringen. Der Zufallsgenerator wurde bemüht, um mehrere Gruppen zu bilden. Nur in Gemeinschaftsarbeit war es möglich, seine Quizfragen zu beantworten. Alles augenzwinkernd, aber mit erstaunlichem Ehrgeiz der Akteure. Über den ersten Preis, eine Berlinfahrt konnte sich Christoph Kopp freuen, Norbert Hörsken und Berthold Hank mussten sich zwar mit den weiteren Plätzen zufrieden geben. Das „Trostpflaster“: Eine Fahrt zum Düsseldorfer Landtag.
Die Jubilare für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD:
Ulrike und Jürgen Heinisch, Norbert Hörsken, Ulla Lange, Dieter Neumann, Gerda und Horst Risthaus, Melanie Venhoff, Andrea Bothe, Uwe Buberl, Gudrun und Horst Köhler.
Die Jubilare für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD:
Reinhard Bettin, Barbara und Siegfried Christiani, Brigitte und Dirk Hartwich, Peter Kernbach, Hans-Willi Niemeyer, Michael Jäger, Berthold John, Heinz Dieter Piecuch.

www.spd-rhade.de

Autor:

Dirk Hartwich aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.