Stadt Dorsten Informiert - Notunterkunft in Jugendherberge Lembeck

Stadt Dorsten Informiert - Notunterkunft in Jugendherberge Lemberg
  • Stadt Dorsten Informiert - Notunterkunft in Jugendherberge Lemberg
  • hochgeladen von Manfred Kramer

Stadt Dorsten Informiert - Notunterkunft in Jugendherberge Lembeck

Für die Unterbringung von 107 Flüchtlingen vom 1. Oktober 2015 bis zum 31. Januar 2016 wird auch die Jugendherberge Lembeck genutzt.

Mehr zum Thema unter,

Flüchtlinge

Pressemitteilung der Bezirksregierung Arnsberg

Mittwoch, 16. September 2015

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen