A31: Neue Baustellen ab Montag (bis Dezember)

Ab Montag werden an der A31 zwei neue Baustellen eingerichtet.
  • Ab Montag werden an der A31 zwei neue Baustellen eingerichtet.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Dorsten. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm saniert ab Montag (5. März) zwei Teilstücke der A31 zwischen Bottrop und Kirchhellen sowie zwischen den Anschlussstellen Dorsten und Schermbeck.

Der Abschnitt "Schermbeck" ist 4,7 Kilometer lang. Auch hier werden die Fahrbahn sowie drei Brückenbauwerke saniert. Der Erhaltungsabschnitt beginnt hinter dem Bauwerk Wesel-Datteln-Kanal und endet hinter der A31-Anschlussstelle Schermbeck. Straßen.NRW investiert hier 13,8 Millionen Euro aus Bundesmitteln. Rund 39.000 Kraftfahrzeuge nutzen täglich diesen Streckenabschnitt, der 1984 für den Verkehr freigegeben wurde. Der Anteil des Schwerlastverkehrs liegt bei 10,5 Prozent.

Der Abschnitt "Bottrop" ist 5,5 Kilometer lang. In diesem Abschnitt werden die Fahrbahn und ein Brückenbauwerk saniert. Straßen.NRW investiert hier 15 Millionen Euro aus Bundesmitteln. Rund 53.000 Kraftfahrzeuge nutzen täglich diesen Streckenabschnitt, der 1987 für den Verkehr freigegeben wurde. Der Anteil des Schwerlastverkehrs liegt bei neun Prozent.

Die Arbeiten an beiden A31-Abschnitten sollen voraussichtlich Dezember 2018 abgeschlossen werden.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.