DIA, Stadt Dorsten und Markthändler möchten Kindern auch in Corona-Zeiten eine Freude bereiten
Beliebte Stiefelsuchaktion für Kinder findet in diesem Jahr etwas anders statt

Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt (DIA) und die Markthändler werden in Zusammenarbeit mit der Stadtagentur Dorsten auch in diesem Jahr die beliebte Stiefelsuchaktion für Kinder fortsetzen. Allerdings angepasst an die Corona-Auflagen. Foto: Pixabay
  • Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt (DIA) und die Markthändler werden in Zusammenarbeit mit der Stadtagentur Dorsten auch in diesem Jahr die beliebte Stiefelsuchaktion für Kinder fortsetzen. Allerdings angepasst an die Corona-Auflagen. Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt (DIA) und die Markthändler werden in Zusammenarbeit mit der Stadtagentur Dorsten auch in diesem Jahr die beliebte Stiefelsuchaktion für Kinder fortsetzen - allerdings angepasst an die Corona-Auflagen.

„Die beliebte Stiefelsuchaktion in der Dorstener Innenstadt, bei der Kinder zu Nikolaus mit Süßigkeiten und dem einen oder anderen Gutschein beschenkt werden, gibt es schon seit 2010. Auch wenn die Aktion in Zeiten der Corona-Pandemie etwas angepasst werden musste, möchten wir nicht darauf verzichten“, sagt Lorenzo Köller, der 1. Vorsitzende der DIA.
Rund 200 Kinderstiefel sind in den vergangenen Jahren von der Dorstener Kaufmannschaft gefüllt worden. In diesem Jahr wird es im Ablauf einige Änderungen geben: Weil Menschenansammlungen in Zeiten der Corona-Pandemie vermieden werden sollen, geben Kinder ihre geputzten Stiefel nicht ab.  Die Mitarbeiterinnen der Stadtinfo Dorsten geben in der Woche vom 23. bis 27.11.2020 die aus den Vorjahren bekannten Nummernabschnitte aus. Insgesamt sind 200 Nummernabschnitte erhältlich. Beim Abholen eines Nummernabschnittes gilt: Kommen Sie bitte einzeln in die Stadtinfo, tragen Sie Ihre Mund-Nase-Bedeckung und halten Sie Abstand!
Dann dürfen die Kinder gespannt auf den Nikolaus sein. In der Zeit vom 3. bis 5.12.2020 können sich die Kinder samt ihres Nummernabschnitts in den beteiligten Geschäften und Marktständen in der Innenstadt auf die Suche nach einer kleinen Überraschung machen.
„In diesem Jahr ist die Aktion zwar etwas anders, aber ich bin sicher, dass wir alle mit dem nötigen Abstand und der Beachtung der Corona-Regeln genauso viel Spaß an dieser schönen Dorstener Nikolausaktion haben wie in den Vorjahren“, sagt Sabine Fischer, die Leiterin der Stadtagentur.

Die Öffnungszeiten der Stadtinfo für die Abholung der Nummernabschnitte:
23.11.2020 in der Zeit von 9.00 – 18.00 Uhr
24.11.2020 in der Zeit von 9.00 – 17.00 Uhr
25.11.2020 in der Zeit von 9.00 – 17.00 Uhr
26.11.2020 in der Zeit von 9.00 – 18.00 Uhr
27.11.2020 in der Zeit von 9.00 – 13.00 Uhr
Neben dem Namen des Kindes muss auch eine Telefonnummer angegeben werden.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen