Dein Weg in die Zukunft
Berufskolleg lädt zum Infotag am Mittwoch, 5. Dezember

Dorsten. Etwa 1.500 Schüler besuchen zur Zeit mehr als 30 Bildungsgänge in den Bereichen Ernährung und Hauswirtschaft, Gesundheit und Soziales, Wirtschaft und Verwaltung oder befinden sich in verschiedenen dualen Ausbildungsberufen.

Unterschiedlichste Abschlüsse können am Paul-Spiegele-Berufskolleg erworben werden. Die Palette der Schulabschlüsse reicht vom Hauptschulabschluss nach Klasse 9 bis zum Abitur. Zudem können auch Berufsabschlüsse erworben werden, wie etwa Kinderpfleger, Erzieher oder Heilerziehungspfleger. Individuelle Bildungsverläufe und Voraussetzungen der  Schüler stehen hierbei stets im Zentrum der pädagogischen Arbeit.

Das aktuelle Angebot wird für das kommende Schuljahr um fünf Bildungsgänge erweitert (siehe Infokasten). Für Interessierte bietet das Paul-Spiegel-Berufskolleg am Mittwoch, 5. Dezember, von 16 bis 18 Uhr einen Infotag an. Hier finden nicht nur Präsentationen der einzelnen Bildungsgänge statt, auch persönliche Beratungsgespräche werden gerne angeboten.

Infokasten: Neue Bildungswege in deine Zukunft

Die Ausbildungsvorbereitung im Berufsfeld Körperpflege ermöglicht Schülern ohne Ausbildungsverhältnis den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 zu erreichen.

Die einjährige Berufsfachschule Gesundheit und Soziales im Berufsfeld Körperpflege vermittelt berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten, den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (ggf. FOR oder FOR/Q).

Die Praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher führt innerhalb von drei Jahren zum Fachschulexamen. Es besteht über alle Schuljahre eine durchgängige Kombination von Schul- und Praxistagen. Das Anerkennungsjahr entfällt und es findet eine Bezahlung über den gesamten Zeitraum statt.

Die zweijährige vollzeitschulische Ausbildung Hauswirtschaft bietet eine Alternative zur dreijährigen dualen Ausbildung.

Eine zweijährige Teilzeitausbildung Hauswirtschaft ist bei bestehenden hauswirtschaftlichen Vorkenntnissen möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen