Buchtipp: „Recht am Bild“ - Wegweiser zum Fotorecht für Fotografen und Kreative

Buchtipp: „Recht am Bild“ - Wegweiser zum Fotorecht für Fotografen und Kreative
  • Buchtipp: „Recht am Bild“ - Wegweiser zum Fotorecht für Fotografen und Kreative
  • hochgeladen von Manfred Kramer

Buchtipp: „Recht am Bild“ - Wegweiser zum Fotorecht für Fotografen und Kreative

Fotografieren ob als Hobby, - oder Profifotograf ist Leidenschaft und/oder Beruf zugleich. Leider gelten für den Hobby,- und Profifotografen auch bestimmte rechtliche Rahmenbedingungen. Für beide stellen sich hierbei immer wieder dieselben Fragen, zum Urheber- und Kunsturheberrechts.

Darf ich öffentliche Gebäude fotografieren?
Wie sieht das mit fremden Personen auf meinen Fotos aus, muss ich deren Einwilligung haben?
Darf ich meine Bilder in sozialen Netzwerken veröffentlichen?
Kopieren, zitieren von Texten und Bildern in Foren? Was geht, was ist erlaubt?

Immer mehr rückt auch der Hobbyfotograf in den Mittelpunkt und muss sich früher oder später mit dem Urheber- und Kunsturheberrecht auseinandersetzten, wenn man nicht in die Fänge der Justiz gelangen will.

Das Buch von Florian Wagenknecht und Dennis Tölle zeigt dem Hobby, - oder Profifotograf die rechtlichen Rahmenbedingungen der Fotografie auf.

In dem Buch werden das Urheber- und Kunsturheberrecht sowie das Marken- und Presserecht erklärt. Dem Anwender wird in Beispielen leicht und verständlich erklärt, was er bei der Veröffentlichung und Verwertung von Fotografien beachten muss.

Für wenig Geld bekommt der Leser auf 306 Seiten viel an Gegenwert, leicht und verständlich mit farbigen Abbildungen geliefert.

Bezugsquelle:
http://www.rechtambild.de

Montag, 19. November 2012

Autor:

Manfred Kramer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

15 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen