Corona Dorsten
Dorstener haben die Wahl zwischen neun Testzentren

Das Dorstener Unternehmen Sickelmann (Zentrum für Erste-Hilfe-Ausbildung) konnte nach eigenen Angaben schon rund 1000 Testungen vornehmen.
  • Das Dorstener Unternehmen Sickelmann (Zentrum für Erste-Hilfe-Ausbildung) konnte nach eigenen Angaben schon rund 1000 Testungen vornehmen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Ergänzend zur Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ist im Kreis Recklinghausen am Montag, 29. März 2021, eine Allgemeinverfügung in Kraft getreten, die es Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, trotz eines Inzidenzwerts von über 100 u.a. Handelseinrichtungen (nicht täglicher Bedarf) zu besuchen und körpernahe Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Voraussetzung dafür ist ein tagesaktuelles negatives Testergebnis.

Eine aktuelle Übersicht von Schnellteststellen in Dorsten gibt es hier: https://www.dorsten.de/schnelltest. Weitere Hinweise sowie eine Liste von Anbietern von Schnelltests im Kreis Recklinghausen gibt es hier: https://www.kreis-re.de/Inhalte/Buergerservice/Gesundheit_und_Ernaehrung/Infektionsschutz/corona-tests.asp.

Dass es in Dorsten zu diesem Zeitpunkt bereits neun anerkannte Stellen gibt (weitere kommen dazu), an denen Bürgerinnen und Bürger einmal pro Woche kostenlos das Angebot eines Schnelltests nutzen dürfen, wertet Bürgermeister Tobias Stockhoff als großen und wichtigen Schritt im Kampf gegen das Corona-Virus.

So konnte z. B. das Dorstener Unternehmen Sickelmann (Zentrum für Erste-Hilfe-Ausbildung) nach eigenen Angaben schon rund 1000 Testungen vornehmen. „Das ist eine großartige Leistung. Schließlich sind Testungen, also die Feststellung einer Corona-Infektion, die effektivste Möglichkeit, Infektionsketten zu unterbrechen“, sagt Tobias Stockhoff und ergänzt: „Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Teststellen in unser Stadt leisten Großartiges und verdienen ebenso viel Respekt und Anerkennung für ihre Arbeit und ihr schnelles Handeln“. In den nächsten Tagen sollen weitere Schnellteststellen im Stadtgebiet hinzukommen.

Tobias Stockhoff weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Möglichkeit, trotz steigender Inzidenzwerte mit einem negativen Testergebnis weiterhin in vielen Läden einkaufen gehen zu können, oder körpernahe Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können, unter keinen Umständen als Freifahrtschein für Unvernunft betrachtet werden darf.

„Die Notbremse, die die Landesregierung aufgrund der steigenden Inzidenzwerte gezogen hat, ist in erster Linie eine Verschärfung der aktuellen Maßnahmen. Entsprechend verantwortungsvoll müssen wir mit der dieser Option umgehen“, sagt er und stellt klar: „Die Möglichkeit, mit einem negativen Testergebnis etwa in den Baumarkt oder ein Bekleidungsgeschäft besuchen zu dürfen, sollte nur dann genutzt werden, wenn ein wichtiges Anliegen vorliegt.“

Hinweis: Teststellen, die in diese "Dorstener Liste“ aufgenommen werden möchten, senden bitte eine E-Mail an pressestelle@dorsten.de mit Namen, Adresse und Kontaktmöglichkeiten.

In Dorsten sind derzeit folgende Corona-Schnellteststellen bekannt:

(Stand: Mittwoch, 31. März 2021)

  • Holzwarth Apotheke Lembeck (Corina Holzwarth), Bahnhofstr. 20 a, Telefon: 02369 2035930, Online-Anmeldung: www.Holzwarth-Apotheke-Lembeck.de
  • Holzwarth Apotheke Dorsten (Felix Holzwarth), Halterner Str.19 a, Telefon: 02362 6776100, Online-Anmeldung: www.Holzwarth-Apotheke-Dorsten.de
  • Sanitätsdienst Klaus Sickelmann, Marler Str. 35, Telefon: 02362 965938, Anmeldung: www.erstehilfeausbildung.de
  • Löwen Apotheke (Dr. Ulrike Welsau), Recklinghäuser Straße 14, Online-Anmeldung: www.loewenapotheke-dr-welslau.de
  • Gemeinschaftspraxis Dres. Teupe, Gahlener Str. 18, Telefon: 02362 23255
  • Dr. Anna Mitchell, Ludgeristr. 15, Telefon: 02362 796 4417
  • Dr. Dieter Berkel, Wulfener Markt 13, Telefon: 02369 4001
  • Dr. Mike Schmidt (Zahnarzt), Lippestr. 2, Telefon: 02362 23421
  • Achtsam-Apotheke (Ferda Hömke), Westwall 61, Telefon: 02362 9977240
  • Schreurs Consulting Group, Lippestraße 5, Telefon: 02841 8818630, Online-Anmeldung: www.testcov.de
  • Schreurs Consulting Group, Kurt-Schumacher-Straße 24, Telefon: 02841 8818630, Online-Anmeldung: www.testcov.de

Quelle: Stadt Dorsten

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen