Bargeld bleibt möglich
EC-Kartenzahlung beim Entsorgungsbetrieb Dorsten

Andreas Jung, stellvertretender Betriebsleiter des Entsorgungsbetriebs. Ab sofort sind am Wertstoffhof auch Zahlungen mit der EC-Karte möglich.
  • Andreas Jung, stellvertretender Betriebsleiter des Entsorgungsbetriebs. Ab sofort sind am Wertstoffhof auch Zahlungen mit der EC-Karte möglich.
  • Foto: Stadt Dorsten
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Am Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebs der Stadt Dorsten (EBD) können Kunden gebührenpflichtigen Abfall ab sofort einfach und bequem mit der EC-Karte bezahlen.

Andreas Jung, stellvertretender Betriebsleiter des EBD, hat das neue Bezahlsystem gleich selbst getestet: „Immer mehr Menschen zahlen heute bevorzugt bargeldlos. Auch bei uns am Wertstoffhof ist die Nachfrage nach bargeldloser Bezahlung enorm gestiegen - vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie. Von daher ist es gut, dass wir unseren Kunden diesen Service nun anbieten können“, sagt er.

Ein Mindestbetrag muss beim EBD nicht erreicht werden, um bargeldlos zu bezahlen. Zahlungen bis zu 50 Euro lassen sich mit der Girokarte ohne Pin-Eingabe abbuchen.

Selbstverständlich können Bürgerinnen und Bürger beim Entsorgungsbetrieb aber auch weiterhin klassisch mit Bargeld bezahlen.

Eine Preisliste für die Anlieferung von Abfällen/Wertstoffen aus Haushalten/Kleingewerbe am Wertstoffhof an der Wienbecke gibt es hier.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen