Sonntagsmesse anstelle der Feldprozession
EPS sorgen für Ausfall der Prozession in St. Antonius

Die Stadt Dorsten kämpft bereits an allen Fronten gegen eine Vielzahl an Eichenprozessionsspinner-Raupen.
  • Die Stadt Dorsten kämpft bereits an allen Fronten gegen eine Vielzahl an Eichenprozessionsspinner-Raupen.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Auf Grund des starken Befalls der Bäume mit den Nestern der Eichenprozessionsspinner-Raupen, muss die Dankprozession durch die Felder von St. Antonius Holsterhausen, die für Sonntag, 30. Juni, vorgesehen war, diesem Jahr leider entfallen.

Alle Gläubigen sind statt dessen zur Sonntagsmesse um 09.30 Uhr in der Antoniuskirche eingeladen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen