Falsche Polizisten
Falsche Polizisten in Dorsten und Umgebung

Falsche Polizisten in Dorsten und Umgebung
  • Falsche Polizisten in Dorsten und Umgebung
  • hochgeladen von Manfred Kramer

Aktuellen Meldungen zufolge, sind im Moment Betrüger in Dorsten und Umgebung am Werk, die sich als falsche Polizisten ausgeben.

Die Betrüger haben es auf Senioren und ihr Erspartes abgesehen.
Sie melden sich meist per Telefon und geben sich hier als Polizist aus.
Ihre Opfer verwickeln sie in ein Gespräch und erreichen so, dass ihre Opfer ihr Bargeld und Schmuck vor die Tür legen. Leider ist dies schon sehr oft passiert.

Komplizen holen sich dann die Beute. Das Guthaben auf Bankkonten wird in den meisten Fällen sofort mit der EC-Karten und dem PIN bis zur Obergrenze leergeräumt.

Das sind die Fakten;

Die 110 (Polizei) ruft sie nie an.

Die Anrufer melden sich in den meisten Fällen nie mit ihrem Namen.

Das sollten sie auf keinen Fall machen;

Auf keinen Fall Persönliche Daten Preis geben;
Nie den eigenen Namen nennen,
Nie Persönliche Daten verraten,
Nie die Bankdaten oder PIN verraten,
Nie mit "Ja" antworten,
Niemals Wertsachen oder EC-Karte mit PIN vor die Tür legen,

Wenn möglich, eine im Raum vertraute Person hinzuziehen,

Am besten ist es aber, wenn sie einfach auflegen.

Rufen sie anschließend selber die 110 an und teilen sie der Polizei mit, was sie am Telefon erlebt haben.

Betrüger sind Flexibel und geben sich gerne auch als;
Hausverwaltung;
Altenhilfe,
Telekom,
Versorgungsamt,
Finanzamt,
Seniorenberatung,
Polizei,
oder sonst etwas aus.

Seien sie Wachsam und auf der Hut, wenn jemand am Telefon sie nach persönlichen Daten abfragt. Beenden sie das Telefonat am besten, indem sie einfach auflegen. Informieren sie Familie, Freunde, Verwandte oder die Polizei.

Weitere Informationen zum Thema;
Vorsicht Trickbetrug

Aus gegebenen Anlass - Lokalredaktion RN-Dorsten,
Polizei schließt nicht aus, dass falsche Polizisten sich in Dorsten aufhalten

Autor:

Manfred Kramer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.