Corona Dorsten
Impfstart in der AWO Wohnstätte Dorsten

In der AWO Wohnstätte Dorsten fand am Mittwoch, 13. Januar 2021, die Erstimpfung gegen CoViD19 statt.
  • In der AWO Wohnstätte Dorsten fand am Mittwoch, 13. Januar 2021, die Erstimpfung gegen CoViD19 statt.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

In der AWO Wohnstätte in Dorsten auf der Hardt fand am Mittwoch, 13. Januar 2021, die Erstimpfung gegen CoViD19 statt. Alle 24 Bewohnerinnen und Bewohner sowie mehr als 80 Prozent der Mitarbeitenden haben die Chance wahrgenommen und sich gegen CoViD19 impfen lassen.

Der Impfstoff war schnell bestellt. Durch die Vermittlung eines Angehörigen, konnte dann der Kontakt zu Dr. Natalie Prison hergestellt werden und die Schwierigkeit, einen Arzt zu finden der die Impfungen durchführt, war endlich bewältigt. Dr. Prison arbeitet im Dorstener Krankenhaus als Notärztin und erklärte sich – auf die Notlage aufmerksam gemacht – aus ihrer beruflichen Haltung heraus selbstverständlich bereit, die Impfung durchzuführen.

Der Tag der Impfung war dann für manch einen Bewohner eine aufregende Sache. Bislang gab es keine der möglichen Komplikationen, sondern die gesamte Impfung verlief ohne Probleme – am Ende des Tages konnte Wolfgang Besier, Einrichtungsleitung der Wohnstätte, ein positives Fazit ziehen: „Heute wurde ein kleiner Schritt getan in Richtung Normalität und auch wenn es noch dauern wird, bis wieder alles so ist wie vor der Pandemie, lässt uns die Impfung positiv in die Zukunft schauen.“ Außerdem drückte er seinen Dank an die Ärztin aus: „Wir sind Frau Dr. Prison sehr dankbar. Nur durch ihren Einsatz konnten wir die Impfung so schnell umsetzen.“

Quelle: AWO Dorsten

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen