Passwort-Manager mit gefährlichen Lücken!

Passwort-Manager mit Gefährliche Lücken!
  • Passwort-Manager mit Gefährliche Lücken!
  • hochgeladen von Manfred Kramer

Passwort-Manager mit Gefährliche Lücken

Wie das Fraunhofer SIT herausgefunden hat, haben mehrere Passwort-Manager gravierende Sicherheitslücken.

Betroffen hiervon sind LastPass, Dashlane, Keeper und 1Password.

Hier wird beispielsweise das eingegebene Master-Passwort im Klartext auf dem Smartphone angezeigt. Somit kann die Verschlüsselung leicht umgangen werden. Die Daten stehen dem Angreifer dann zur Verfügung ohne dass der Nutzer davon etwas bemerkt. Die Hersteller wurden über den Sicherheitsmangel unterrichtet und haben sofort Reagiert.

Lesen Sie weiter unter;
Nutzer müssen schnell reagieren - Gefährliche Lücken in Passwort-Managern

Quelle: n-tv.de , kwe
Donnerstag, 02. März 2017

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen