Jetzt Blut spenden und einen Erstspender mitbringen
Rotes Kreuz: Jede Spende zählt!

Im Rahmen der aktuellen "Blutspender-werben-Blutspender-Aktion" bekommt jeder, der einen Erstspender mitbringt, einen kleinen, feinen Bluetooth-Lautsprecher.
2Bilder
  • Im Rahmen der aktuellen "Blutspender-werben-Blutspender-Aktion" bekommt jeder, der einen Erstspender mitbringt, einen kleinen, feinen Bluetooth-Lautsprecher.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Dorsten. Am Mittwoch, 18. September, ruft das Rote Kreuz in Altendorf-Ulfkotte zur Blutspende in der Grundschule, Im Paesken 14, auf. Da die Grundschule das Angebot "Offene Ganztagsschule" macht, beginnt die Blutspendeaktion später und dauert dafür länger. Blutspendezeit ist jetzt von 16.30 bis 20 Uhr.  Am Donnerstag, 26. September, findet in Hardt von 15 bis 20 Uhr ein Blutspendetermin im Gemeindehaus St. Nikolaus, Klosterstraße 76, statt.

Neben den Stammgästen sucht das Rote Kreuz dringend Menschen, die zum ersten Mal Blut spenden. Im Rahmen der aktuellen Blutspender-werben-Blutspender-Aktion bekommt jeder, der einen Erstspender mitbringt, einen kleinen, feinen Bluetooth-Lautsprecher.  Nach der Blutspende gehts raus in die Natur. Weil Wandern gesund ist und gut tut, verschenkt der DRK-Blutspendedienst in diesem Quartal einen Wanderführer. Ob bergige Regionen, weite Wiesen oder romantische Wälder - die Broschüre „Wandern im Westen“ umfasst 33 Wanderwege mit Anreise-, Einkehr- und Übernachtungsinformationen sowie detaillierten Karten.

Was passiert bei einer Blutspende?

Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen. Zum Blutspendetermin bitte unbedingt den Personalausweis mitbringen. Vor der Blutspende werden Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert überprüft. Im Labor des Blutspendedienstes folgen Untersuchungen auf Infektionskrankheiten. Jeder Blutspender erhält einen Blutspendeausweis mit seiner Blutgruppe.  Die eigentliche Blutspende dauert etwa fünf  bis zehn Minuten. Danach bleibt man  noch zehn Minuten lang ganz entspannt liegen. Zum angenehmen Abschluss der guten Tat lädt das Rote Kreuz zu einem leckeren Imbiss ein.

Im Rahmen der aktuellen "Blutspender-werben-Blutspender-Aktion" bekommt jeder, der einen Erstspender mitbringt, einen kleinen, feinen Bluetooth-Lautsprecher.
Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.