Windel ade
Wie werden Pampersrocker trocken?

Viele Fragen kommen auf, wenn die kleinen Pampersrocker auf den Thron sollen. Das PGH Dorsten bietet einen Elternabend zur Sauberkeitserziehung an.
  • Viele Fragen kommen auf, wenn die kleinen Pampersrocker auf den Thron sollen. Das PGH Dorsten bietet einen Elternabend zur Sauberkeitserziehung an.
  • Foto: Symbolbild/Pixabay
  • hochgeladen von Sabrina Czupiol

Das Paul-Gerhardt-Haus bietet am Montag, 13. Mai um 19:30 Uhr einen Elternabend zum Thema „Sauberkeitserziehung“ im Evangelischen Familienzentrum Kita Regenbogen, Glück-Auf-Straße 8, an. Wann immer sich die Eltern entscheiden, mit der Sauberkeitserziehung ihres Kindes zu beginnen, stellen sich ihnen ganz praktische Fragen: Wann ist der richtige Zeitpunkt, wie sollen wir vorgehen, damit es klappt, wie lange wird es dauern, bis der Erfolg zuverlässig ist, wann „muss“ ein Kind trocken bzw. sauber sein, das  heißt welches Zeitfenster ist noch „normal“?

Kursinhalte

Neben diesen praktischen Fragen für die Eltern ist der Erfolg der Sauberkeitserziehung auf der Seite des Kindes an körperliche und seelische Reifungsprozesse gebunden, die Eltern kennen und berücksichtigen sollten. Eine gelungene und an das Kind angepasste Sauberkeitserziehung stärkt das Kind auf dem Weg zum Selbstbewusstsein und zur Selbständigkeit. In diesem kostenlosen Kurs soll der Schwerpunkt der Betrachtung auf den entwicklungspsychologischen Aspekten der Sauberkeitserziehung liegen, um von hier aus die praktischen Fragen zu beantworten.

Anmeldungen

Info und Anmeldungen im Evangelischen Familienzentrum/Kita Regenbogen, Tel. 02362-75628

Autor:

Sabrina Czupiol aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen