Wulfener warnt vor Blitzer auf der B 58

10Bilder

Am Mittwochabend wurde durch eine mobile Geschwindigkeitsmessanlage der Polizei der Verkehr auf der B 58 in Dorsten Wulfen überwacht. Dabei waren die Messeinrichtungen und auch der Blitz nur schwer am Straßenrand hinter Bäumen auszumachen. Der Messwagen hingegen war gar nicht zu sehen.

Er stand zwischen einem Maisfeld und einigen Büschen gut getarnt. Um den fließenden Verkehr aber trotzdem eine Chance zu geben den Blitzer rechtzeitig zu auszumachen, stellte ein Wulfener unmittelbar nach dem Aufbau des Blitzer zwischen der Einmündung zur Wienbachstraße und dem Bahnübergang zwei selbstgemalte Hinweisschilder auf. Diese warnten mit dem Wort „Blitz“ beide Fahrtrichtungen. Die Beamten bemerkten von diesem Treiben nichts.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen