A Jugend Wulfen
A Jugend Wulfen noch nicht aus dem Winterschlaf erwacht

Das man unten platzierte Mannschaften niemals unterschätzen sollte, erlebten die klaren Favoriten der Partie Wulfen gegen Röllinghausen heute am eigenen Leib.
Ob es jetzt daran lag, dass die Wölfe Ihren Gegner nicht für voll genommen haben oder sie noch nicht aus dem Winterschlaf erwacht sind, dass musste sich das Trainerteam Pfennig/Yücel heute in der ersten Halbzeit fragen.
Völlig unmotiviert und spielerisch überhaupt nicht auf Ihrem Level mussten die Wölfe in der ersten Halbzeit ein 0:3 einstecken. Erst kurz vor der Halbzeitpause gelang Ihnen durch Leon Schwandt das 3:1.
Was dann in der Halbzeitpause passierte konnten die vielen Zuschauer nur erahnen.
Definitiv musste was passieren, denn so spielt keine Mannschaft die sich im oberen Drittel der Tabelle festigen wollen.
Nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit konnten dann die Zuschauer auch endlich wieder den Biss Ihrer Jungs wahrnehmen. Mit dem Anschlusstreffer zum 3:2 erneut durch Leon Schwandt wurde die Partie dann doch noch spannend. Leider hatte der Schiedsrichter viele Entscheidungen zu treffen die für uns aber auch leider oftmals gegen uns geahndet wurden.
Nach einem Foul im Strafraum der Gäste gab es dann einen Elfmeter für die Wulfener, den Schwandt zum 3:3 einsetzte.
Mit diesem Unentschieden endete dann das mittlerweile hitzige Spiel.
Die Gäste aus Röllinghausen feierten den verdienten Punkt, während die Wölfe nach dieser Leistung froh sein konnten diesen Punkt noch geholt zu haben. Einen 0:3 Rückstand aufzuholen ist zwar ein gutes Zeichen, jedoch steht den Trainern ein hartes Stück Arbeit noch bevor, denn mit so einer Leistung von heute steht man nicht verdient an der dritten Stelle der Tabelle .

Autor:

Heike Schwandt aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.