Delphine überzeugen mit und ohne Medaillen / Gold in Gelsenkirchen – Höhere Erwartungen bei NRW-Meisterschaften

Brauchten starke Nerven bei den NRW-Meisterschaften Lange Strecke in Bochum: (v.l.) Maike Sophie Schmidt, Nele Hutmacher und Thorben Elias Schmidt.
2Bilder
  • Brauchten starke Nerven bei den NRW-Meisterschaften Lange Strecke in Bochum: (v.l.) Maike Sophie Schmidt, Nele Hutmacher und Thorben Elias Schmidt.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sabine Sawatzky

Barkenberg. Thorben Elias Schmidt vom SV Delphin Dorsten wollte beim Nordrhein-Westfälischen Jugendmehrkampf in Bochum eigentlich noch einen drauf setzten. Nachdem er zwei Wochen zuvor in Gladbeck noch Hoffnungen auf eine gute Platzierung genährt hatte, ging der Plan des Zehnjährigen dann aber nicht auf.

Dabei schaffte er mit seinem ersten Start einen hervorragenden Einstieg. Über 400 m Freistil übertraf er seine erst zwei Wochen alte Bestzeit um beeindruckende weitere sechs Sekunden und kletterte nach 5:51,21 min zufrieden aus dem Wasser. Doch bereits bei seinem nächsten Start über 100 m Freistil  verschenkte er trotz Bestzeit von 1:22,02 min wichtige Punkte und rutschte in der Rangliste bereits nach hinten. Danach war es für den jungen Schwimmer schwierig, seine Motivation zu behalten, und er ließ sowohl bei den Grundübungen 50 m Kraul-Beinbewegung, 15 m Delfin-Kicks und 7,5 m Gleiten als auch über 100 m Rücken (1:34,13 min) und 200 m Lagen (3:18,14) weitere Punkte. Am Ende zeigte die Auswertung 917 von 1000 Pflichtpunkten.

Bestzeiten über 400 m Lagen und 800 m Freistil

Im Bochumer Unibad gingen auch Nele Hutmacher (2006) und Maike Sophie Schmidt (2003) an den Start. Bei denNordrhein-Westfälischen Jahrgangsmeisterschaften Lange Strecke absolvierten beide Schwimmerinnen jeweils 400 m Lagen und 800 m Freistil in persönlichen Bestzeiten knapp über den Pflichzeiten. Nele schwamm die Lagenstrecke in 6:15,63 min. 800 m Freistil zog sie 28 Sekunden schneller (11:42,62 min) durch als vor zwei Wochen bei der Generalprobe in Gladbeck. Maike brauchte für 400 m Lagen 5:49,90 min, über 800 m Freistil schwamm sie in 10:36,61 min Vereinsrekord.

"Mut zum Risiko"

Ob beide Mädchen die geforderten Pflichtzeiten über 400 m Lagen und 800 m Freistil schaffen würden, war durchaus mit einem kleinen Fragezeichen verbunden. „Zugetraut hab ich es beiden, denn im Training waren beide sehr gut drauf. Sie sollten sich auch auf so einem wichtigen Wettkampf einmal ausprobieren können. Und das haben sie wirklich gut gemacht“, lobt Trainerin Griseldis Stewing ihre Schützlinge zufrieden. „Vielleicht waren es nur die Nerven, die die letzten fehlenden Sekunden gekostet haben.“

Sechsmal Gold für Jolina

Auch Lukas Ogoniak (2006), Tobias Reese (2007) und Jolina Annabel Schulte Bockholt (2004) waren an dem Wochenende unterwegs. Sie starteten erfolgreich beim 27. Horster Nachwuchsschwimmfest in Gelsenkirchen und sammelten bei 18 Starts insgesamt neun Medaillen. Erfolgreichste Schwimmerin war Jolina. Die Dreizehnjährige stand jedesmal auf dem Siegertreppchen, viermal auf Platz eins und zweimal auf Platz zwei. Dass es ihr gelungen war, die 30-Sekunden-Marke über 50 m Freistil (29:59 min) zu knacken, freute sie am meisten. Fünf weitere Bestzeiten schwamm sie über 50 m Rücken in 35:25 sek, 100 m Lagen in 1:17,31 min, 50 m Schmetterling in 37:22 sek, 100 m Freistil in 1:08,80 min und 100 m Rücken in 1:19,51 min.

Lukas Ogoniak gewann über 100 m Lagen Silber in 2:05,48 min. Tobias Reese konnte sich zweimal verbessern und wurde über 50 m Rücken Dritter in 46,22 sek und über 100 m Rücken Zweiter in 1:44,51 min. Unterstützt wurde die Mannschaft von den Kampfrichtern Tanja Schulte-Bockholt und Michael Reese.

Brauchten starke Nerven bei den NRW-Meisterschaften Lange Strecke in Bochum: (v.l.) Maike Sophie Schmidt, Nele Hutmacher und Thorben Elias Schmidt.
Beim 27. Horster Nachwuchsschwimmfest blieb kein Dorstener Schwimmer ohne Medaille: (v.l.) Jolina Annabel Schulte-Bockholt, Tobias Reese und Lukas Ogoniak. Tanja Schulte-Bockholt und Michael Reese waren als Kampfrichter im Einsatz.
Autor:

Sabine Sawatzky aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen