Einladung zum 41. Lembecker Galgenberglauf

Am Sonntag, 03.09.2017, richtet der SV Lembeck im Waldgebiet der Hohen Mark zum 41. Mal den Galgenberglauf aus. Für jeden ist bei dieser familiären Veranstaltung die passende Strecke dabei. Der Lauf hat sich über die vielen Jahre stets weiterentwickelt. So gibt es in diesem Jahr die Neuerung, dass Anmeldungen zum Lauf im Vorfeld online möglich sind. Auch können die Teilnehmer ihre Urkunden nach dem Lauf über das Internet ausdrucken.
Für die jüngsten Teilnehmer gibt es einen Bambinilauf über 400 Meter, für den kein Startgeld erhoben wird. Die älteren Kinder und Jugendlichen laufen Strecken über 1000 bzw. 2000 Meter. Die Hauptläufe über 5 km und 10 km verlaufen auf befestigten, leicht hügeligen Wegen durch das Waldgebiet rund um den Galgenberg.
Aber nicht nur die Läufer kommen auf ihre Kosten. Nordic-/Walking-Strecken über 5 und 10 km runden das Wettkampfprogramm ab.
Das Kommen lohnt sich. So bieten die Lembecker ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an, so dass sich alle nach dem Lauf stärken können.
Die Online-Anmeldung, die bereits möglich ist, ist auf der Internetseite www.svlembeck.de im Bereich Leichtathletik zu erreichen. Nachmeldungen werden jedoch auch noch am Veranstaltungstag entgegen genommen. Kinder zahlen 2,- und Erwachsene 5,- Euro Startgeld.
Veranstaltungsort: Parkplatz Napoleonsweg, Lippramsdorfer Straße 349, Forsthof Hohe Mark, 46286 Dorsten-Lembeck
Ablauf:
09.30 Uhr 1 km M/W U10-U12
09.45 Uhr 2 km M/W U14-U16
10:00 Uhr 5 + 10 km Walking
10:00 Uhr geführter Stundenlauf
10:15 Uhr 400 m Bambinilauf
10:30 Uhr 5 km Lauf
10:40 Uhr 10 km Lauf
Weitere Hinweise im Internet unter www.svlembeck.de oder telefonisch unter 02369/76753.

Autor:

Helmut Rentmeister aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen