Volles Programm
Es warten die nächsten Aufgaben für Athleten, Trainer und Organisatoren der LG Dorsten

Es warten die nächsten Aufgaben für Athleten, Trainer und Organisatoren der LG Dorsten. Foto: LG
2Bilder
  • Es warten die nächsten Aufgaben für Athleten, Trainer und Organisatoren der LG Dorsten. Foto: LG
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Dorsten. Kaum ist die 9. Auflage des Dorstener SparkassenCross vorbei, warten die nächsten Aufgaben für Athleten, Trainer und Organisatoren der LG Dorsten. Am Samstag finden bereits in Breckerfeld die Westfälischen Crossmeisterschaften statt. Medaillenchancen können sich dabei in der Einzelwertung Lutz Holste (Männer Mittelstrecke, 4,9 km) und Leonie Borchers (U20) ausrechnen. Auch die Mittelstreckenmannschaft mit Holste, Christoph Jahnert und Jan Blöß sollte um den Titel "mitrennen" können. Aus gesundheitlichen Gründen sind die Starts der Nachwuchsläufer Lasse Lohrke, Luca Neugebauer und Ben Janotta noch unsicher.

Direkt danach geht es für die erwachsenen Athleten zusammen mit Trainerin Regina Dietz nach Bingen, wo bereits weitere LTD-Mitglieder warten. Anlässlich des 30jährigen Jubiläums wird zunächst eine Wanderung durch den "Erlebnispfad Binger Wald" durchgeführt. Danach geht es ins Weingut Helmut Hessert. In Verbindung mit einer solchen Weinprobe entstand auch vor 30 Jahren das "Leichtathletik-Team Dorsten". Mehr als 30 Personen - vor allem Gründungsmitglieder - wollen sich dort einen gemütlichen Abend gestalten und vergangene Ereignisse Revue passieren lassen. Leider waren größere Teilnehmerzahlen wegen der Covid-Regeln nicht möglich. Als Ersatz wird dann im Frühjahr "auf heimischer Anlage" ein Grillabend geplant.
Am Sonntag steht dann ein Besuch des Barfußpfades in Bad Sobernheim auf dem Programm.
Vom 18. bis zum 19. November steht für den Hindernisspezialisten Velten Schneider, der von LG-Trainer Leo Monz-Dietz betreut und begleitet wird, eine leistungsdiagnostische Maßnahme am Institut für angewandte Trainingswissenschaften (IAT) in Leipzig an.
Bundeskader-Athletin Leonie Borchers fährt dann zusammen mit ihrer Heimtrainerin Mariann Laukamp nach Darmstadt zum Cross-Cup. Dort werden die Plätze für die Teilnahme an den Crosseuropameisterschaften in Glasgow vergeben.
Am gleichen Tag fliegt Leo Monz-Dietz zusammen mit Majtie Kolberg und anderen Athleten, die sich auf die internationalen Großereignisse (WM in den USW, EM in München) vorbereiten, zu einem dreiwöchigen Höhentrainingslager nach Südafrika.

Es warten die nächsten Aufgaben für Athleten, Trainer und Organisatoren der LG Dorsten. Foto: LG
Anlässlich des 30jährigen Jubiläums wird zunächst eine Wanderung durch den "Erlebnispfad Binger Wald" durchgeführt.
Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen