Taekwondo Taebaek Rhade
Generalprobe für die Show des Sports beim Taebaek Rhade

8Bilder

Es ist mal wieder soweit. Die Show des Sports vom Stadtsportbund Münster findet dieses Jahr am 08.11. statt. Mittlerweile eine feste Größe unter den Sportereignissen und auch begleitet vom WDR, wirft diese überregional bekannte Veranstaltung ihre Schatten voraus, dieses mal sogar bis nach Rhade. Das Taekwondo TEAM MÜNSTERLAND bekommt die Gelegenheit, sich zu präsentieren und wird Wettkämpfer und Breitensportler auf die Bühne schicken. Der Taekwondo Club Taebaek Rhade als Teil des Taekwondo TEAM MÜNSTERLAND hatte sich bereit erklärt, die Vorbereitungen zu unterstützen und veranstaltete am Samstag ein gemeinsames Training als Generalprobe in Rhade.
Klaus Zumdick vom TuS Hiltrup und DJK SV Mauritz, verantwortlicher Koordinator des Taekwondo TEAM MÜNSTERLAND für die Show leitete mit Harty Malzkorn (Vorsitzender des Taebaek Rahe) durch diese Generalprobe. Klaus Zumdick: "Ich freue mich über die Beteiligung des Taebaek Rhade und bin begeistert über die heute gezeigten Leistungen!" Harty Malzkorn wird bei der Show vor Ort für die Durchführung verantwortlich sein und ist ebenfalls sehr zufrieden: "Wir freuen uns auf dieses Event und sind bestens vorbereitet!"
Interessierte Leser, die es am 08.11. nicht nach Münster schaffen, haben aber noch eine weitere Gelegenheit, die Sportler vom Taebaek Rhade live zu erleben: am 10.11. wird der Taebaek Rhade sich auf dem Lichterfest in Dorsten präsentieren und den Zuschauern mit verschiedenen Übungen wie Formenlaufen, Selbstverteidigung und Sparring Taekwondo vorstellen.

Autor:

Jens Janke aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.