Wulfener Cheerleader wollen den Titel!
Hungrig auf mehr!

Am Samstag, 06.07.2019, machen sich Dorstens Cheerleader auf den Weg nach Heidelberg, um dort die Überraschungsteilnahme mit dem anschließenden 5. Platz aus dem letzten Jahr zu toppen.

Bevor es am Sonntag auf die Matte geht, wird sich das Team am Samstagnachmittag schon in der Jugendherberge treffen und von da aus zu einem gemeinsamen Team-Abend mit Trainern und Betreuern starten. „Das Team soll kurz vor dem Wettkampf nochmal den Kopf freibekommen, zusammen Spaß haben, um dann Sonntag die starke Konkurrenz in die Schranken zu weisen“, erzählt Jasmin Matthöfer nach der gelungenen Generalprobe, welche unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand.

Zuerst werden Sonntag Niklas & Isabel im Partnerstunt versuchen den Europameister-Titel nach Wulfen zu holen, kurz darauf geht es dann auch für das Team um alles. Dieses Jahr werden alle noch motivierter sein, denn diese Europameisterschaft bedeutet auch – vorläufig – das Ende der aktuellen Zusammensetzung als CoEd-Team (Jungs und Mädchen).

Niklas wird in der neuen Saison als Senior starten, somit wäre nach aktuellem Stand zukünftig ein reines All-Girl-Team aus Wulfen im Rennen. „Wir werden mit Beginn des neuen Schuljahres wieder verstärkt an die Schulen gehen, um Nachwuchs zu finden. Wir freuen uns auch über männliche Unterstützung, welche übrigens im Senior Team (ab 16 Jahren) bereits sehr erfolgreich umgesetzt werden konnte. Wir sind da aber guter Dinge“, sagte uns das erfolgreiche Trainer-Duo im Gespräch.

Jetzt drücken wir alle verfügbaren Daumen und hoffen am Sonntagabend endlich die ersten Wulfener Cheerleader-Europameister begrüßen zu dürfen!

INFO: Im ersten Entwurf des Artikel stand "amtierende Vize-Europameister". Dies war nicht korrekt!

Autor:

Jörg Guth aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.