Galgenberglauf abgesagt
Leichtathleten des SV Lembeck laden stattdessen zu Läufen in der Hohen Mark ein

Wie groß das Interesse am Laufen in der Gemeinschaft trotz oder wegen Corona ist, wurde beim Lauftreff für Anfänger deutlich, der vor wenigen Wochen ins Leben gerufen wurde.
  • Wie groß das Interesse am Laufen in der Gemeinschaft trotz oder wegen Corona ist, wurde beim Lauftreff für Anfänger deutlich, der vor wenigen Wochen ins Leben gerufen wurde.
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Auf Grund der Einschränkungen und Auflagen, die für Sportveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie beachtet werden müssen, ist es den Leichtathleten des Sportvereins Lembeck nicht möglich, den Galgenberglauf am 6. September wie gewohnt durchzuführen. Auch die weit über Dorsten hinaus beliebte Marathonstaffel wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Wie groß das Interesse am Laufen in der Gemeinschaft trotz oder wegen Corona ist, wurde beim Lauftreff für Anfänger deutlich, der vor wenigen Wochen ins Leben gerufen wurde. Über 20 Anfänger oder Wieder-Anfänger beteiligen sich mittlerweile an den Läufen, die sonntags (10 Uhr) und mittwochs (18 Uhr) vom Sportlerzentrum Am Hagen in Lembeck starten.

Nicht nur diese Resonanz ermutigte die Lembecker Leichtathleten, einen ansprechenden Ersatz für den Galgenberglauf, der auch über schöne Wege in der Hohen Mark führen wird, anzubieten. Am 6. September 2020 können sich alle, die den Galgenberglauf vermissen, um 10 Uhr im Waldgebiet Hohe Mark am Parkplatz Napoleonsweg treffen. Von dort, wo üblicherweise der Galgenberglauf startet, geht es in mehreren kleinen Gruppen in unterschiedlichem Tempo und über verschiedene Streckenlängen durch das Waldgebiet. Natürlich werden die Corona-Regeln beachtet, d.h. man hält Abstand von einander und hinterlässt seine Kontaktdaten. Es erfolgt keine Zeitnahme. Leider kann der Sportverein auch keine Verpflegung anbieten. Aber immerhin wird es die Gelegenheit geben, zumindest ein wenig „Galgenberglauf“ zu erleben. Der SV Lembeck freut sich auf rege Teilnahme in frischer Waldluft.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen