Lembecker läuft 106 km

Vier Lembecker Läufer suchten am vergangenen Wochenende ganz unterschiedliche Herausforderungen. Die einen wollten schnell sein, die anderen weit laufen. Alle vier erreichten ihr Ziel. Einer ganz besonderen Herausforderung stellte sich Henry Luerweg.
Er startete auf Mallorca beim Ultra Trail Serra de Tramuntana. Die Strecke ist 106 km lang und führt von Andratx durch die Berge nach Pollenca. Auf seinem Weg musste er unglaubliche 4344 Höhenmeter bewältigen. Dies trauen sich nur die erfahrensten Ultra-Läufer zu. Henry Luerweg formulierte im Vorfeld sein Ziel: „Ich laufe mal los und schaue, was unterwegs passiert. Es wäre schön, unter 24 Stunden zu bleiben.“ Nach dem Start um Mitternacht erreichte Luerweg schon nach wenigen Kilometern den ersten Berg. 900 Höhenmeter waren auf den ersten 10 Kilometern zu bewältigen. Und so ging es weiter bergauf und bergab bis bei Kilometer 83 der höchste Punkt der Strecke erreicht war. Von hier aus ging es, von einigen kleinen Steigungen abgesehen, 23 Kilometer bergab ins Ziel, das der 60jährige Luerweg überglücklich und zurecht stolz nach 21:52:16 Stunden erreichte.
Nicht ganz so weit war die Strecke des zweiten Lembecker Langläufers. Frank Siemens startete beim Marathon Deutsche Weinstraße in der Pfalz, bei dem 500 Höhenmeter zu bewältigen waren. Siemens lief seinen ersten Landschaftsmarathon sehr gleichmäßig und kam nach 4:30.51 Stunden ins Ziel.
Die beiden weiteren Starter begaben sich dagegen auf Zeitenjagd. Kalle Mecking startete bei der Bahneröffnung in Dülmen über 1500 Meter. In 4:51 Minuten gewann er seine Altersklasse M50. Karsten Hartwig startete in Münster über 5 km. Die Uhr blieb exakt bei 20:00 Minuten stehen. Das bedeutete den 19. Platz und den 5.Platz in der M40. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge beschrieb er seine Zeit: „Beim Start eine Reihe weiter vorn und ich wäre unter 20 geblieben“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen