Letztes Kreiseinzelturnier des Jahres für den JC Dorsten am 07. & 08.12.2019 in Gelsenkirchen

7Bilder

Am Samstag ging die U10 und U18 auf die Matte. Für die U10 männlich waren Noah Jansen, Johannes Werwer und Dorian Cernat nach Gelsenkirchen gefahren.
Noah und Dorian kämpfen in einer Gewichtsklasse -28,9kg. Da Noah noch die Wettkampferfahrung fehlt, konnte er keinen Kampf für sich entscheiden und war mit mit Platz 3 sehr zufrieden.
Dorian gewann 2 von 3 Kämpfen und sicherte sich damit den 2. Platz. Johannes Werwer -37,5 kg gewann auch 2 Kämpfe und freute sich ebenfalls über die Silber Medaille.

In der U10 weiblich gingen Marlene Mußmann -32,3 und Mia Zimmermann -35,8 kg an den Start.
Marlene hatte nur 2 Gegnerinnen. Die Erste besiegte sie klar mit einen Ippon-Wertung ,die zweite Gegnerinnen machte es ihr schwer, so das es einen Kampfrichterentscheidung gegen die junge Dorstenerin gab,die sich auch über ihre Silber Medaille freute.
Auch Mia Zimmermann errang den den 2. Platz, sie verlor nur ihren Eröffnungskampf, im Modus Jeder gegen Jeden, weil ihre Gegnerinnen am frühen Morgen wacher war und schneller reagierte.

In der U18 männlich griff unseren neuen Dan-Träger Thore Bosnjak -62kg in das Geschehen ein. Souverän gewann er seinen ersten Kampf, im zweite setzte Thore zu einer Einhänge- Technik an, wurde ausgekontert und verlo, damit strich er die 5. Silber Medaille des Tages für den JC Dorsten ein.

Am Sonntag kam in der U13 männlich noch Julian Bosnjak, Corneliu Cernat und Jonas Kemna zum Einsatz. Bedingt durch die geringe Teilnehmerzahl hatten unsere Kämpfer nur jeweils 2 Gegner . Julian -28,6 kg konnte keinen Sieg verbuchen und ging mit der Bronze Medaille nach Hause. Für Jonas -38,9 kg lief es besser:1x gewonnen und 1x verloren, Ergebnis für ihn Platz 2. Corneliu Cernat komplettierte den Medaillensatz, er gewann seine Kämpfe einmal mit einer Hüfttechnik und einmal mit Tai-Otoshi

Autor:

Britta Kretschmer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.