Thorben Dietz Zweiter beim Halbmarathon in Köln

Der Dorstener Thorben Dietz (re) wurde Zweiter beim Halbmarathon in Köln in 1:05:29 std.
  • Der Dorstener Thorben Dietz (re) wurde Zweiter beim Halbmarathon in Köln in 1:05:29 std.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sabine Sawatzky

Dorsten. Der Dorstener Thorben Dietz, der seit Januar 2018 für die LG Filztal startet, wurde Zweiter beim Halbmarathon in Köln in 1:05:29 std.

 

Mehr als 15.000 Läufer hatten zum Halbmarathon im Rahmen des Köln Marathons gemeldet. Dietz sprengte die zunächst vielköpfige Spitzengruppe trotz windiger Verhältnisse durch ein konstant hohes Tempo. So blieben vier Athleten übrig, die ab Kilometer zehn (30:55 min) um die ersten Plätze kämpften. Thorben setzte einige Zwischenspurts, um die Konkurrenz abzuschütteln. Ab Kilometer 18 musste er aber Karol Grunenberg (Schalke 04), der sich bis dahin stets in seinem Windschatten versteckt hatte, ziehen lassen.

Lehrer Thorben Dietz berichtete im anschließenden Interview, das mit den drei schnellsten Läufern geführt wurde, dass seine Schüler seinen Lauf im Livestream verfolgt hatten.

Autor:

Sabine Sawatzky aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.