Probetraining für Tennisspieler
Volksbank und TC In Himmel auf neuen Wegen

Schon lange besteht eine Kooperation der Vereinten Volksbank mit dem Tennisverein TC In Himmel in Kirchhellen. In diesem Jahr wird diese Zusammenarbeit ausgebaut: Mitglieder der Volksbank können im September beim TC ein dreistündiges Probetraining buchen.
  • Schon lange besteht eine Kooperation der Vereinten Volksbank mit dem Tennisverein TC In Himmel in Kirchhellen. In diesem Jahr wird diese Zusammenarbeit ausgebaut: Mitglieder der Volksbank können im September beim TC ein dreistündiges Probetraining buchen.
  • Foto: Peivat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Schon lange besteht eine Kooperation der Vereinten Volksbank mit dem Tennisverein TC In Himmel in Kirchhellen. In diesem Jahr wird diese Zusammenarbeit ausgebaut: Mitglieder der Volksbank können im September beim TC ein dreistündiges Probetraining buchen. Ihr Vorteil: Sie zahlen zehn statt der üblichen 30 Euro für die ausführliche Schnuppereinheit.

„Für unsere Mitglieder ist das ein toller Mehrwert, wenn sie bei einem unserer regionalen Partner in den Genuss von Vorteilen kommen“, ist sich Martin Wissing, Vorstandsmitglied der Vereinten Volksbank, sicher. Andere für den Ballsport zu begeistern und in die Gemeinschaft des Vereins zu integrieren liegt Hendrik Schmücker vom TC In Himmel am Herzen. Deshalb wird nach dem Probetraining gemeinsam gegrillt, und ein erstes Kennenlernen des Vereinslebens ist möglich. Zusätzlich können die Kursteilnehmer den restlichen Tag auf dem Platz verbringen und das Erlernte umsetzen. Für Fragen und Tipps stehen an dem Tag erfahrene Vereinsmitglieder zur Verfügung.
Für das Probetraining melden sich die Mitglieder der Vereinten Volksbank einfach und verbindlich an mit einer Mail an den Vorsitzenden des Tennisvereins, Rudi Holz (c.u.r.holz@t-online.de). Folgende Trainingstermine sind möglich: 14., 21. und 28. September jeweils von 10 bis 13 Uhr sowie 19., 20., 26. und 27. September von 19 bis 21 Uhr. Der TC In Himmel kümmert sich um möglichst optimale Guppengrößen für das Schnuppertraining.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.