20 Jahre Abenteuer: Die Kita Abenteuerland feiert ein tolles Jubiläumsfest

Auch die Eltern gratulierten mit einem selbst geschriebenen Theaterstück.
  • Auch die Eltern gratulierten mit einem selbst geschriebenen Theaterstück.
  • Foto: Kita Abenteuerland
  • hochgeladen von Larissa Theresiak

Holsterhausen. Komm mit ins Abenteuerland... unter diesem Motto feierte die städtische Kita Abenteuerland das 20-jährige Bestehen der Einrichtung.

Zum Jubiläumstag am Samstag hatte sich das pädagogische Personal für die Kinder und deren Familien etwas ganz besonderes einfallen lassen: so öffneten sich um 15 Uhr die Türen zu einem Jahrmarkt. Die Kinder konnten Karussell fahren, eine Geisterbahn besuchen, das Glücksrad drehen, den Lukas hauen und sich die Zukunft von einer Wahrsagerin vorhersagen lassen. Ein Höhepunkt war sicherlich das vom Elternbeirat geschriebene und inszenierte Theaterstück: Alle Gruppenpaten, die den fünf Gruppen ihren Namen geben wie der Pirat, Indianer, Kobold, Peter Pan und der Drache gratulierten dem Abenteuerland zum 20-jährigen Bestehen.

Auch Kita-Leiterin Simone Wircks war sehr zu frieden mit dem Fest. "Die dreimonatige Vorbereitung hat sich gelohnt. Es war ein tolles, rundes und fröhliches Fest."
(LT)

Autor:

Larissa Theresiak aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen