5-Jährige bei Auffahrunfall leicht verletzt

Holsterhausen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Freiheitsstraße ist am Mittwoch (22. August), gegen 18.10 Uhr, ein 5-jähriges Mädchen aus Dorsten verletzt worden.

Das Mädchen saß auf einem Kindersitz auf dem Beifahrersitz, am Steuer saß die 42-jährige Mutter. Sie waren in Richtung Schermbecker Straße unterwegs. Plötzlich fuhr eine 59-jährige Autofahrerin aus Dorster mit ihrem Heck in das Auto der 42-Jährigen. Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, muss noch ermittelt werden. Das Kind wurde leicht verletzt und kam zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Der Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen