Abriss des alten Tempelmann-Gebäudes am Gemeindedreieck

12Bilder

Am vergangenen Freitag begannen die Abrissarbeiten an dem leerstehenden Mehrfamilienhaus am Gemeindedreieck in Dorsten.

Bereits einen Tag zuvor rückten die schweren Bagger an, die dann am folgenden Tag mit den Abbrucharbeiten begannen. In der Vergangenheit war es immer wieder zu Einbrüchen und Vandalismus, sowie sogar zu Brandstiftungen in dem Gebäude gekommen, so dass der komplette Bau mit hohem Aufwand gegen das betreten Unbefugter gesichert werden musste. Lange Zeit war das Gebäude nicht gerade eine gute Visitenkarte für die Dorstener Altstadt.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen