Auto durchbrach Kreisverkehr, rammte Baum und landete auf dem Dach

Foto: Bludau
5Bilder
Wo: Kreisverkehr Lembeck, Lembecker Str., 46286 Dorsten auf Karte anzeigen

Lembeck/Rhade. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Lembeck bzw. Rhade zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 22-jähriger Borkener befuhr am Samstag gegen 23.15 Uhr die Lembecker Straße von Lembeck in Fahrtrichtung Rhade. In Höhe der Anschlussstelle zur A 31 überfuhr der junge Fahrer mit seinem Wagen den dortigen Kreisverkehr. Der Wagen rammte einen Baum und flog Kopf über in den gegenüberliegen Straßengraben. Hier wurde ein Zaun umgerissen.

Die alarmierte Feuerwehr, mit dem Löschzug Rhade und der hauptamtlichen Wache, versorgte den verletzten Fahrer und übergaben ihn dem Rettungsdienst. Nach der Behandlung durch einen Notarzt vor Ort wurde zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus.

Die Polizei sperrte für die Unfallaufnahme den Kreisverkehr und die Auf- und Abfahrten zur A 31. Sie nahm noch in der Nacht die Ermittlungen zur Unfallursache auf und prüft unter anderem auch ob Alkohol im Spiel war.Der Wagen wurde sichergestellt und durch einen Abschlepper per Kran geborgen.

Text und Fotos: Bludau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen