Beim Überqueren einer roten Ampel angefahren – Fußgänger schwer verletzt

Hervest. Ein 27-jähriger Fußgänger wurde am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Halterner Straße schwer verletzt.

Der Dorstener hatte offensichtlich versucht, im Bereich der Straße "Am Katenberg" bei "rot" die Straße zu überqueren, als er vom PKW eines 66-jährigen Dorsteners erfasst wurde. Der 27-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen