Ein Schwerverletzter und 70.000 Euro Schaden bei Unfall in Dorsten Höhe A 31

Foto: Bludau
2Bilder

Östrich. Auf der Königsberger Allee sind heute Morgen im Berufsverkehr ein LKW und ein Auto zusammengestoßen. Ein 35-Jähriger wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Ein 53-jähriger LKW-Fahrer aus Dortmund war in Richtung Gahlen unterwegs und wollte gegen 8.20 Uhr nach links auf die Auffahrt zur A31 abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden 35-jährigen Autofahrer aus Dorsten, der Richtung Dorsten fuhr. Nach Auskunft der Polizei war der Autofahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Dazu mussten die Einsatzkräfte das Dach des Pkw abnehmen. Der Autofahrer wurde schwer verletzt, der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Der Bereich war stundenlang gesperrt, weil eine Spezialkehrmaschine angefordert werden musste, die den Bereich vor allem von ausgelaufenem Öl reinigte. Auch die Linienbusse wurden umgeleitet. Bei dem Unfall wurde der 35-Jährige schwer verletzt. Das Auto und der LKW mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 70.000 Euro geschätzt. Die Unfallstelle musste stundenlang voll gesperrt werden.

Text und Fotos: Bludau

Foto: Bludau
Foto: Bludau
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen