Einbruch ins Elisabeth-Krankenhaus / Täter stehlen Geld

Symbolbild

Hardt. Durch ein auf Kipp stehendes Fenster drangen unbekannte Täter in die Cafeteria des St. Elisabeth-Krankenhauses an der Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Straße ein. Die Täter stahlen Bargeld.

Außerdem meldet die Polizei, dass Unbekannte Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen an der Kindertagesstätte auf der Straße Wulfener Markt eine Tür aufhebelten und dann in das Gebäude eindrangen. Die Täter nahmen einen PC und einen Beamer mit.

Einen dritten Einbruch meldet die Polizei aus Hervest: Nach Aufhebeln der Wohnungstür drangen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagmittag bis Samstagmittag in eine Wohnung auf der Glück-Auf-Straße ein. Der oder die Täter durchsuchten alle Räume und stahlen ein älteres Handy.

Quelle: ots

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen