Herrenloses Pferd mit Schlitten in Dorsten unterwegs

3Bilder

Am Mittwochnachmittag galoppierte ein herrenloses Pferd samt angehängten Schlitten auf den Straßen von Dorsten Holsterhausen umher.

Bei der Polizei gingen gegen 16.30 Uhr mehrere Meldungen ein, dass das Tier sich von Schermbeck über die verschneiten Wege nach Holsterhausen aufgemacht hatte. Unterwegs sorgte es für viel Wirbel. Unter anderem kam es auch zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Auch der Schlitten ging zwischenzeitlich verloren. Zwei couragierte Bürger (Daniela Stahl und Johannes Kemna) gelang es schließlich das Pferd auf der Idastraße einzufangen und zu beruhigen. Die alarmierte Polizei konnte den Halter des Tieres ermitteln, der aus Schermbeck ankam und den Vierbeiner wieder abholte. Das Pferd hatte sich bei dem Unfall nur leicht verletzt. Glücklicherweise kam es zu keinen weiteren Unfällen.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.