Mann mit "Fahne" rammt Auto

Symbolfoto

Dorsten. Prost: Auf der Marienstraße hat ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten heute Morgen (23. November), gegen 8.30 Uhr, ein geparktes Auto angefahren und beschädigt.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem Mann Alkoholgeruch fest, so dass ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt. Bei dem Unfall entstand rund 7.000 Euro Schaden - der geparkte Ford wurde auf der kompletten linken Seite zerkratzt, das Auto des 76-Jährigen ist auf der rechten Seite beschädigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen