Mit freier Zeit Senioren eine Freude schenken - Gemeinsam statt einsam

Ehrenamtliche gesucht: Senioren freuen sich auf Freizeitpartner.
  • Ehrenamtliche gesucht: Senioren freuen sich auf Freizeitpartner.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von David Fröhlich

Die ehrenamtlichen Helfer in Dorsten wissen, wie leicht und wie erfüllend es sein kann, anderen Freude zu schenken. Sich für Senioren einzusetzen heißt: Ein Lächeln erhalten, in strahlende Augen blicken, freudig erwartet werden und bei all dem die eigene Freude spüren.

Jeder kann helfen

Wie sie die gemeinsame Freizeit mit den Senioren gestalten und was sie daran begeistert, darüber können unsere freiwilligen Helfer viele Geschichten erzählen. Einige davon lassen wir hier zu Wort kommen. Und wer ein bisschen Zeit zu verschenken hat, egal ob 18 oder 80 Jahre alt, ob Schüler, Student, berufstätig oder selbst schon im Ruhestand, ist herzlich willkommen. Schon eine Stunde Ihrer Freizeit macht Sie zum gefragten Freizeitpartner unserer Senioren: Zum Beispiel als Skatspieler oder Schachpartner, Vorleser oder als Gesprächspartner.

Was viele nicht wissen: Als ehrenamtlicher Seniorenbegleiter benötigt man keine pflegerische Qualifikation. Gefragt sind Einfühlungsvermögen, Lebenserfahrung und ein großes Herz für Menschen, die viel Zeit alleine verbringen, weil der Kreis der Angehörigen und Freunde, die ihnen Gesellschaft leisten können, immer kleiner wird.

Zeit für Geselligkeit

Nehmen Sie am Leben unserer Senioren teil und schenken Sie Ihnen ein bisschen Zeit für Geselligkeit. Gefragt ist jede Art von Unterhaltung und Hilfe. Engagieren Sie sich nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten, machen Sie einfach das, was Sie selbst gern tun.

Zum Beispiel als regelmäßiger Besucher, der einfach nur zuhört, erzählt, vorliest, gemeinsam an Spielen teilnimmt oder spazieren geht, kleine Besorgungen erledigen kann, die Bewohner zum Arzt, auf gemeinsame Ausflüge oder zu Theaterbesuchen begleitet. Und wenn Sie spezielle Fähigkeiten, Talente oder Hobbies haben, inspirieren und begeistern Sie genau damit unsere Senioren.

Wer nicht regelmäßig Zeit hat, ist bei uns als Helfer und Kreativer herzlich willkommen, wenn es um die Organisation und Ausgestaltung unserer Feste und Veranstaltungen geht. Ganz besonders wünschen sich viele unserer Senioren eine Einführung oder einfach nur etwas Hilfe im Umgang mit Computern, Tablets, Internet und Co.

Ansprechpartner:

Winfried Dammann
Tel.: 02362 / 76016
E-Mail: winfried.dammann@gmx.de

Autor:

David Fröhlich aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen