Pkw im Vorgarten schreckt Anwohner in der Nacht auf!

2Bilder

In der Nacht zu Dienstag wurden die Bewohner eines Hauses am Matthäusplatz in Dorsten Wulfen durch ein lautes scheppern aufgeschreckt. Als sie nach Draußen schauten, staunten sie nicht schlecht. In ihrem Vorgarten stand ein Pkw, der durch den Zaun gebrochen war und nun halb auf der Strasse und halb auf ihrem Grundstück parkte. Vom Fahrer fehlte jede Spur. Niemand war weit und breit zu sehen und der Wagen war verschlossen. Die alarmierte Polizei konnte nach einiger Ermittlungsarbeit den aktuellen Fahrer des Autos ausmachen. Dieser hatte
einfach nur vergessen die Handbremse anzuziehen und als er schon in einer angrenzenden Wohnung war, machte sich der Kleinwagen auf der leicht abschüssigen Strasse selbstständig. Nach gut 30 Meter Irrfahrt krachte er dann schließlich in den Vorgarten. Glücklicherweise waren zu dieser Stunde nur noch wenige Personen unterwegs, so dass es beim Sachschaden blieb.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen