Räuber verpassten Geschäftsschluss am Futterhaus

Wer kennt diesen Mann?

Dorsten. Wie bereits berichtet, beabsichtigten zwei maskierte Männer am 27. April gegen 19.30 Uhr, das Geschäft Futterhaus auf der Hohefeldstraße zu überfallen.

Allerdings gelangten sie nicht ins Geschäft, da kurz zuvor die Tür wegen des Geschäftsschlusses verschlossen wurde. Die Angestellten, die sich zu diesem Zeitpunkt noch im Ladenlokal befanden, informierten die Polizei. Daraufhin flüchteten die Täter mit einem schwarzen Kompaktwagen in Richtung Bismarckstraße. Ein Täter hatte sich kurz zuvor noch die Maske vom Kopf gezogen.

Von dieser Person konnte jetzt ein Phantombild erstellt werden. Wer kann Angaben über die auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel.: 0800/2361111.

Autor:

Lokalkompass Dorsten aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen