Reifen-Transporter überschlägt sich wegen Reifenplatzer auf der A 31

4Bilder
Wo: A31 Anschluss Lembeck, A31, 46286 Dorsten auf Karte anzeigen

Am Montagnachmittag kam es auf der BAB 31 in Fahrtrichtung Bottrop kurz vor der Anschlussstelle Dorsten Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein mit Altreifen beladener Kleintransporter hat sich aufgrund eines geplatzten Reifens rund 400 Meter vor Abfahrt Lembeck überschlagen. Der 2,8 Tonner blieb nach dem Überschlag völlig demoliert auf dem rechten Fahrstreifen auf der Seite liegen. Der 40-jährige Fahrer aus Dortmund wurde bei dem Unfall verletzt und von einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Die alarmierte Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und musste hunderte Reifen von der Fahrbahn und aus dem Seitenstreifen wieder einsammeln. Kurzfristig gab es eine Vollsperrung in Richtung Bottrop, um alle Reifen und Trümmerteile weg zuräumen.
Anschließend wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt, es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Ein Abschlepper musste das Fahrzeug bergen, bevor die Autobahn wieder endgültig freigegeben werden konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen