Sekundenschlaf: Pkw mit Hundeanhänger verunglückt auf der B58

16Bilder

Am Samstagnachmittag kam es auf der B 58 im Dorstener Ortsteil Deuten zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 59-jähriger Schermbecker war mit seinem Pkw samt Hundeanhänger gegen 16 Uhr auf der Weseler Straße (B 58) von Wulfen in Richtung Schermbeck unterwegs.

Ca. 300 Meter westlich der Einmündung Soerheide kam der 59jährige vermutlich Aufgrund von Sekundenschlaf nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls riss der Anhänger ab und der Pkw kam auf einem angrenzenden Feld unterhalb der Straße zum Stillstand. Der Fahrer wurde in dem Autowrack eingeklemmt und musste von der alarmierten Feuerwehr mit Schere und Spreizer befreit. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

In dem Anhänger befanden sich drei Hunde, von denen vorerst nur einer wieder eingefangen werden konnte. Zwei Hunde suchten nach dem Unfall as Weite. Durch den Unfall war auch der Anhänger stark beschädigt worden, so dass die Tiere davon rennen konnten. Für die Dauer der Rettungsarbeiten blieb die B 58 halbseitig gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.