Unfall am Lembecker Kreisverkehr / Beifahrerin verletzt

Symbolbild

Lembeck. Am Kreisverkehr an der A31/Endelner Feld hat sich gestern ein Unfall ereignet. Dabei wurde eine Frau verletzt.

Ein 34-jähriger Autofahrer aus Raesfeld fuhr am Mittwoch, 6. Juni, gegen 18 Uhr, auf das an einem Kreisverkehr auf der Rhader Straße verkehrsbedingt stehende Auto eines 52-Jährigen aus Bonn auf und schob dessen Auto noch auf das davor stehende Auto einer 42-jährigen Dorstenerin auf. Bei dem Auffahrunfall wurde die 24-jährige Beifahrerin des 52-Jährigen leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Ein Auto musste abgeschleppt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen