Weihnachten in Dorsten - auch Zeit der Diebe

Dorsten. Nicht nur zur Urlaubszeit sind verstärkt Langfinger unterwegs, sondern auch zur schönsten Zeit im Jahr kam es in Dorsten zu vermehrten Einbrüchen.

Am Vormittag des 23. Dezembers nutzten Unbekannte ein aufgehebeltes Fenster als Einstieg in die Wohnräume eines Hauses an der Raiffeisenstraße auf der Hardt. Sie durchsuchten die Zimmer und erbeuteten Bargeld, einen Rasierapparat, Spirituosen und Handys.

Im Laufe des selben Tages besuchten Einbrecher ein Haus am Hakenweg in Rhade. Sie hebelten ebenfalls ein Fenster auf und stiegen in die Wohnräume ein. Es wurde Schmuck, ein Laptop und ein Monitor entwendet.

Unbekannt konnten ebenfalls die Einbrecher entkommen, die im Tagesverlauf des 23. Dezembers in ein Haus an der Xantener Straße in Rhade einbrachen. Sie durchsuchten das ganze Haus. In ihrer Beute befanden sich Schmuck, ein Gutschein und ein Mundspülcenter.

Zeitnah kam es auch in Altendorf-Ulfkotte zu einem Einbruch. Einbrecher hebelten eine Tür eines Hauses am Everskamp auf und durchsuchten die Zimmer. Sie entkamen unerkannt vom Tatort. Ob sie etwas mitgenommen haben, wird derzeit ermittelt.

In Lembeck kam es dann noch am Abend des 23. Dezembers in Lembeck auf der Straße Drubbel zu einem Einbruch. Die Täter hebelten ein Fenster eines Reihenhauses auf und drangen in das Haus ein. Sie durchsuchten alle Räume und entwendeten Bargeld.

Autor:

Susann Kahl aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.