Wittenbrinkschüler feiern Erntedankgottesdienst auf freiem Feld

2Bilder

Bei herrlichem Sonnenschein feierten am Donnerstagvormittag alle Klassen der Wittenbrink Grundschule ihr diesjähriges Erntedankfest. Zunächst wanderten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern zu einem Feld am Präsenkamp in Wulfen. Auch Eltern und Großeltern waren herzlichen willkommen. Hier wurde dann ein bunter und fröhlicher Gottesdienst unter der Leitung von Pastoralreferentin Simone Pieper abgehalten. Auf dem Feld, das Familie Stadtmann zur Verfügung stellte, wurde von den Schülern eine Tafel voller Früchte, Gemüse und Brot aufgebaut und anschließend gemeinschaftlich geteilt. Mit den Kindern wurde viel gesungen und die Geschichte des Erntedanks erzählt. Musikalisch wurde das Fest von dem Kinderchor, sowie von Frau
Kruschinski an der Gitarre und Frau Backes unterstützt. Nach dem Gottesdienst wurden dann zur Freude der Grundschüler kleine Herbstfeuer entzündet, wo sich jedes Kind dann ein eigenes Stockbrot zur Stärkung über der Glut backen konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen