100 Jahre: Spielmannszug aus Holsterhausen feiert Jubiläum

Vor dem Vereinslokal Gaststätte Adolf: Spielmannszug Holsterhausen freut sich auf die große Feier.
2Bilder
  • Vor dem Vereinslokal Gaststätte Adolf: Spielmannszug Holsterhausen freut sich auf die große Feier.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Marie-Therese Gewert

Holsterhausen. Der Spielmannszug des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Holsterhausen-Dorf hat Grund zur Freude: Er feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Auf der Festwiese „An der Vogelstange“ wird es am Samstag und Sonntag, 8. und 9. September, viele Highlights geben.

Eine Zeltparty steigt am Samstagabend, der Festumzug ist für Sonntagnachmittag geplant. Ein kurzer Rückblick: 1918 versammelten sich einige Schüler der Antoniusschule mit ihrem Rektor Heinrich Schäfer, um das Hobby der Spielmannsmusik auszuüben. 1949 schloss sich der Spielmannszug dem Schützenverein an und heißt seit dem „Spielmannszug des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Holsterhausen-Dorf. Jetzt, 100 Jahre nach den Anfängen, spielt der Spielmannszug nicht nur auf vielen Schützenfesten, sondern auch auf Konzerten, zu Karneval oder Martinszügen. Auch Gottesdienste in der St. Antoniuskirche haben die Musiker tatkräftig unterstützt und mitgestaltet.

Auftakt zum Jubiläumswochenende

Zum Auftakt des Jubiläumswochenendes können sich zunächst die sportlich Interessierten bei einem Sommerbiathlon messen. Der Spielmannszug wird den Wettbewerb am Samstag um 11 Uhr austragen. Mit Unterstützung der Schießgruppe Holsterhausen-Dorf, bei dem die Besten im Laufen und Schießen gesucht werden. Das Abendprogramm beginnt mit einem Jubiläumsgottesdienst in der Antoniuskirche um 18 Uhr. Anschließend startet im Festzelt die große Jubiläumsparty mit einer Siegerehrung des Biathlons gegen 20 Uhr. Die Band „Maraton“ aus Münster verspricht bei ihren Auftritten ein „Erlebnis mit einem Spektrum von Zitrone bis Nuss-Nougat“ und wird dem Partyvolk einheizen, sodass bis tief in die Nacht gefeiert werden kann.

Ungewöhnlicher Frühschoppen

Ein ungewöhnlicher Benefiz-Frühschoppen wartet am Sonntagmorgen auf die Besucher: Drei befreundete Musikzüge aus Bräunlingen locken diese mit einem „Schwarzwälder Frühschoppen“ um 11 Uhr in das Zelt. Die Guggenmusik „Brändbach Hupää“ war schon mehrmals in den vergangenen Jahren zu den Schützenfesten zu Gast. Bei der Trachten- und Stadtkapelle Bräunlingen sind schon über 20 Jahre seit dem letzten Besuch anlässlich eines Schützenfestes in Holsterhausen vergangen. Der Spielmannszug bietet während des Frühschoppens ein Schwarzwälder Buffet an. Zur musikalischen Unterhaltung können die Gäste sich an Canapés mit Schwarzwälder Schinken, Kirschkuchen und warmen Brezeln erfreuen. Anstelle eines Entgeldes wird eine Spendenbox aufgestellt. Der Erlös soll an die Flutopfer im indischen Kerala gehen, für eine Spendenaktion gestartet wurde. Von indischen Geistlichen aus Dorsten, darunter auch Pater Kurian, der in Holsterhausen eingesetzt ist.

Rund 1500 Teilnehmer beim großen Festumzug

Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten wird am Sonntagnachmittag sein: Beim Freundschaftstreffen werden etwa 1500 Teilnehmer beim großen Festumzug gegen 15 Uhr durch Holsterhausen ziehen. Über 20 Spielmannszüge und Blaskapellen, dazu sämtliche Schützenvereine aus Dorsten, Altschermbeck und Erle, die Schützen und die Brezelbrüder aus Kirchhellen sind dabei. Allesamt angeführt von ihren Königspaaren. Zahlreiche Holsterhausener Gruppen beteiligen sich ebenfalls. Im Zelt angekommen werden die rund 500 Musiker ein Musikstück präsentieren. Mit einem DJ wird weitergefeiert, ehe ein Feuerwerk gegen 21 Uhr nochmal für spektakuläre Momente sorgen soll. Der Spielmannszug lädt zu allen Veranstaltungen herzlich ein, freut sich schon jetzt auf tolle Tage und darauf, mit seinen Gästen und Freunden des Vereins aus Holsterhausen und allen anderen Ortsteilen ihr Jubiläum zu feiern. Eintrittskarten für die Zeltparty am Samstagabend gibt es für 7 Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse kosten sie 9 Euro. Weitere Infos auch unter http://www.schuetzenverein-holsterhausen-dorf.de/home.php

VVK-Stellen:
Getränke Abel, Holsterhausen
Frischmarkt Jansen, Holsterhausen
Hähnchen Finke, Holsterhausen
Getränkewelt van der Moolen, Feldmark
Garten – und Motorgeräte Brinkert, Kirchhellen
Total-Tankstelle, Kirchhellen


Das Jubiläumsprogramm auf einen Blick

Samstag, 8. September

11 Uhr Sommerbiathlon auf dem Festplatz
18 Uhr Jubiläumsmesse in St. Antonius
20 Uhr Zeltparty mit der Partyband
„MARATON“

Sonntag, 9. September

11 Uhr Schwarzwälder Frühschoppen
mit den Allemannischen Trummlern,
der Guggenmusik „Brändbach Hupä“
und der Stadtkapelle aus Bräunlingen
14 Uhr Eintreffen der Gastvereine im Festzelt
15 Uhr großer Festumzug mit 22 Musikvereinen
anschl. Konzert im Festzelt
18 Uhr Zusammenspiel der Spielmannszüge
und Blaskapellen: „Mars der Medici“
anschl. Party mit „DJ Plattenprinz“
21 Uhr großes Feuerwerk

Info: Aktuell musizieren etwa 45 Spielleute im Spielmannszug.Wer selbst dabei sein möchte: Der Spielmannszug Holsterhausen probt jeden Freitag im Pfarrheim St. Antonius, Hauptstraße, in Holsterhausen. Die Jugendprobe ist zwischen 18.30 bis 19.30 Uhr und die Gesamtprobe von 19.30 bis 22 Uhr

Vor dem Vereinslokal Gaststätte Adolf: Spielmannszug Holsterhausen freut sich auf die große Feier.
Musiker präsentieren die Plakate zum Jubiläum vor dem Pfarrheim St. Antonius.
Autor:

Marie-Therese Gewert aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.